Snowmobiling Tour

Goldener Kreis & Schneemobilfahrt auf Langjökull - Ab Reykjavík | FO-AA1302

Þingvellir - Geysir - Gullfoss - Schneemobilfahrt auf Gletscher - Kombitour

ÜBER DIE TOUR

Diese aufregende Tour zeigt Ihnen die Attraktionen des Goldenen Kreises und nimmt Sie mit auf eine Schneemobilfahrt auf dem Langjökull, Islands zweitgrößten Gletscher.

Höhepunkte

  • Kleingruppenerlebnis
  • Gullfoss-Wasserfall
  • Þingvellir-Nationalpark (Thingvellir)
  • Geysir Geothermalgebiet
  • Langjökull-Gletscher
  • Schneemobilfahrt

Erleben Sie die Kraft und den Glanz des Gullfoss-Wasserfalls, entdecken Sie die einzigartigen Naturwunder des Þingvellir-Nationalparks (Thingvellir) und beobachten Sie ausbrechende Geysire im Geysir Geothermalgebiets. Danach geht es für eine spannende Schneemobilfahrt auf den Gletscher. Großartige Sehenswürdigkeiten, Geschichte und Abenteuer!

  • Kleine Gruppe (Kleinbus)
  • Vertrauenswürdiger Reiseveranstalter
  • Erfahrene Reiseleiter
Verfügbarkeit All Year
Dauer ~10-12 hours
Abfahrt ab Reykjavik
Mindestalter 8 (drivers min 18)
Schwierigkeit Einfach Geeignet für die meisten Menschen in gutem Zustand.
TREFFEN VOR ORT No
ABHOLSERVICE Yes

Ab

29 990
Per Adult
    • Keine buchungsgebühren
    • Schnelle & sichere bezahlung
    • Beste preisgarantie

WAS IST INBEGRIFFEN

Inklusive

  • Abholung und Absetzen an Ihrer Unterkunft in Reykjavík
  • Schneemobiltour auf dem Langjökull mit dem benötigten Schneemobilequipment. Zwei Personen teilen ein Schneemobil (optionales Extra: 1 Person pro Schneemobil.)
  • Geführte Tour des Goldenen Kreises mit Besuch der Highlights

Mitzubringen

  • Warme Kleidungsschichten
  • Wanderschuhe
  • Warme Klamotten aus Fleece oder Wolle
  • Wasserfeste oberste Schicht
  • Kopfbedeckung, Handschuhe & Schal
  • Mittagessen/Snacks für unterwegs
  • Gültige Fahrerlaubnis
  • Sonnenbrille

Nicht Inklusive

  • Mahlzeiten
  • Flughafentransfer

Contact us for more Information about this tour

REISEROUTE

Informationen

Diese außerordentlich aufregende Sightseeingtour entlang des Goldenen Kreises mit anschließendem Schneemobilabenteuer beginnt um 08:30 Uhr mit der Abholung an Ihrer Unterkunft in Reykjavík. Die Abholung für diesen denkwürdigen Ausflug kann bis zu 30 Minuten dauern, weshalb wir um etwas Geduld bitten.

Ihr spannender Tag ist komplett verplant, also machen wir uns gleich auf zur ersten Attraktion des Goldenen Kreises: dem Þingvellir-Nationalpark. Die malerische Fahrt durch die isländische Landschaft wird ungefähr 40 Minuten dauern. Ihr Guide wird Sie über den interessanten geologischen Hintergrund des Parks informieren und erklären, wie die tektonischen Platten Nordamerikas und Eurasiens hier auseinander streben und so dieses zerklüftete Grabenbruchtal formten. Dieser Teil des Mittelatlantischen Rückens befindet sich noch immer im Wandel und die beiden Kontinentalplatten entfernen sich ungefähr 2 cm pro Jahr voneinander und erweitern so das Tal Stück um Stück. Die vulkanische Kulisse hier ist sensationell und sehr fotogen. Þingvellir ist eine UNSECO-Welterbestätte aufgrund seiner einzigartigen geologischen Eigenschaften und seiner historischen Bedeutung. Im Jahre 930 nach Christus gründete sich hier das isländische Parlament, was es zum ältesten noch existierenden Nationalparlament der Welt macht. Jedes Jahr zur Sommersonnenwende trafen sich hier die Oberhäupter des Landes zum Alþingið. Für viele Jahrhunderte traf sich das isländische Nationalparlament hier im Þingvellir und auch heute trägt das Parlament noch den Namen Alþingið, selbst wenn es inzwischen in Reykjavík tagt.

Als nächstes bringen wir Sie zu einer der beeindruckendsten Landschaften, die Sie je gesehen haben: ins Geothermalgebiet des Geysir im Haukadalur Tal. Es gibt nur wenige Ereignisse, die so kraftvoll und eindrucksvoll sind wie ein ausbrechender Geysir. Und auch wenn der Große Geysir heutzutage nur noch sehr, sehr, sehr selten ausbricht, ist der nahegelegene Strokkur sehr aktiv und bricht alle paar Minuten mit einer eindrucksvollen Menge heißen Wassers aus. Diese brühend heißen Wassersäulen können Höhen von über 25 Metern erreichen. Wussten Sie, dass der Große Geysir all seinen anderen Artgenossen in vielen Sprachen den Namen verlieh?

Nach nur wenigen Minuten Fahrt erreichen wir den Gullfoss-Wasserfall, die letzte Sehenswürdigkeit des Goldenen Kreises. Der Name des donnernden Gletscherflusses, welcher den Wasserfall speist, lautet "Hvitá", was so viel wie "der weiße Fluss" bedeutet. Sie können hier die Kraft des Wassers spüren, wenn es in zwei mächtigen Stufen in eine totale Tiefe von 32 Metern hinabstürzt. An schönen Tagen werden Sie goldgetönte Gischt rund um den Wasserfall beobachten können, die ohne Zweifel diesem Wasserfall seinen Namen verlieh: Gullfoss, der Goldenen Fall. Wir nehmen Sie hier mit zu einem lokalen Café, in dem Sie die Möglichkeit haben sich etwas zum Mittagessen zu kaufen (Essen und Trinken sind im Preis der Tour nicht mit inbegriffen).

Und nun auf zum tosenden Trubel und der Polarpracht des Langjökull, Islands zweitgrößtem Gletscher. Wir versprechen Ihnen, dass die umwerfende Schönheit dieses schneeweißen Wunderlands mit seinen gelegentlichen blauen Tupfern aus Gletschereis Ihnen den Atem rauben wird!

An unserer Schneemobilbasis angekommen, werden Ihnen Skimaske, Helm und Anzug ausgehändigt, sowie eine kurze Bedienungs- und Sicherheitseinweisung gegeben, bevor wir dann auch schon hinaus auf den Langjökull düsen. Ihr Guide wird mit Ihnen über die besten Schneemobilpfade des Gletschers rasen und die Weite und Höhe des Gletschers werden Sie mit Sicherheit in Erstaunen versetzen. Dieser erhebt sich bis zu den ihn umfassenden Gipfeln. Die Kraft des Schneemobils unter Ihnen wird Ihr Herz zum rasen bringen und der Nervenkitzel ist garantiert! Eine Stunde werden wir so auf unseren Schneemobilen über das Eis fahren und Erinnerungen schaffen, die man seinen Lebtag nicht vergisst.

Wir setzen Sie ungefähr gegen 19 Uhr wieder in Reykjavík ab.

Benötigt: Eine gültige Fahrerlaubnis. Keine vorherige Schneemobilerfahrung benötigt.

 

VERWANDTE TOUREN