Caving

Im Inneren des Vulkan Thrihnukagigurs | FO-IV01

Wohl eines der außergewöhnlichsten Abenteuer auf unserem Planeten

ÜBER DIE TOUR

Der ruhende Thrihnukagigur-Vulkan ist mit Sicherheit ein einzigartiges Naturphänomen.

Höhepunkte

  • 120m Abstieg in den Vulkan
  • Offener Aufzug im Krater
  • Thrihnukagigur schlafender Vulkan
  • Kurze Wanderung übers Lavafeld
  • Lernen Sie über Vulkane und vulkanische Aktivität
  • Leckere traditionell isländische Fleischsuppe
  • Spazieren Sie in einem Vulkan

Mithilfe der benötigten Gerätschaften und Ausrüstung öffnet diese Tour Ihnen das Tor in eine fast unwirklich erscheinende Vulkanwelt. Alles, was Sie brauchen, ist die Bereitschaft, eine gemäßigte Wanderung von 45-50 Minuten zu unternehmen (um zum Krater zu gelangen) und den Mut, in einem offenen Kabellift etwa 120 Meter zum Grund der Magmakammer des Vulkans hinabzufahren.

  • Kleine Gruppe (Kleinbus)
  • Erfahrene Reiseleiter
  • Vertrauenswürdiger Reiseveranstalter
Verfügbarkeit May-Oct
Dauer 4-5 hours
Abfahrt ab Myvatn / Akureyri
Group maximum 10 people
Schwierigkeit Moderate
Mindestalter 8 years
TREFFEN VOR ORT Yes
ABHOLSERVICE Yes

Ab

44 000
Per Adult
    • Keine buchungsgebühren
    • Schnelle & sichere bezahlung
    • Beste preisgarantie

WAS IST INBEGRIFFEN

Inklusive

  • Abholservice & Rückfahrt nach Reykjavik
  • Fleisch-oder Gemüsesuppe
  • Geführte Höhlentour
  • Taschenlampe
  • Handschuhe
  • Helm

Mitzubringen

  • Warme wasserfeste Anziehsachen
  • Feste Schuhe (Sneaker und Jeans sind nicht angemessen und werden Ihnen NICHTS nützen!)
  • Wasser

Nicht Inklusive

  • Abholservice in Reykjavik

Contact us for more Information about this tour

REISEROUTE

Der Vulkan Thrihnukagigur

Der Thrihnukagigur-Vulkan ruht – sein letzter Ausbruch liegt über 4000 Jahre zurück. Es gibt keine Anzeichen dafür, dass er in naher Zukunft wieder ausbrechen könnte. Der Name des Vulkans, welcher außer für Einheimische  wohl kaum aussprechbar ist, bedeutet so viel wie „Dreigipfelkrater“.

Die drei Krater (von denen Sie einen hinabsteigen werden) sind wohlbekannte Sehenswürdigkeiten, die am Rande des Hochlands in den Himmel emporragen, etwa 20 km entfernt der Hauptstadtregion gelegen sind und zum geschützten Gelände des Blafjoll-Landparks gehören.

Der nordöstlichste der drei Krater ist ein kleiner Aschekegel und überragt seine Umgebung um etwa 35 m. Am oberen Ende des Kegels befindet sich ein trichterförmiger Eingang, etwa 4x4 m breit. Er führt zu einem 120 m tiefen Eingang der flaschenförmigen Vulkanhöhle, die an ihrem Boden 50x70 m misst. Vulkanische Wege gehen weiter hinunter in Richtung Südwesten bis hin zu einer Gesamttiefe von etwa 200 m.>

Die Schönheit des Kraters besteht zum größten Teil in den vielen verschieden Färbungen, die man im Inneren findet und in seiner geradezu furchterregenden Größe. Um es in einen Kontext zu setzen, der Boden ist annähernd so groß, wie drei aneinander gereihte Basketballfelder und der Krater so hoch, dass die Freiheitsstatue mit Leichtigkeit hineinpassen würde. Also machen Sie keinen Fehler – es ist kolossal!

Die Magmakammer ist ein Unikat und es wird oft gesagt, dass Sie das Herz eines jeden Vulkans ist. Der flüssige Fels wartet darauf, sich einen Weg in Richtung Oberfläche zu bahnen und eine vulkanische Eruption auszulösen. In den meisten Fällen wird der Krater nach einem Ausbruch durch kalte, harte Lava verschlossen.

Der Thrihnukagigur-Vulkan ist eine seltene Ausnahme, da es scheint, als ob die Magma aus der Kammer verschwunden ist. Es wird angenommen, dass die Magma in den Wänden versteinert ist oder sich einfach in die Tiefen der Erde zurückgezogen hat, einfach so, als ob jemand den Stöpsel gezogen hätte und die Magma aus der Kammer hinaus in die Tiefe fließen konnte.

Sie können sich bis zu einer Stunde innerhalb des Vulkans aufhalten (oder weniger wenn Sie mögen), währenddessen Sie so viele Fotos machen können, wie Sie wollen. Jedoch dürfen Sie keinesfalls Steine oder Felsen aus dem Krater mitnehmen! Unsere Experten-Guides werden jederzeit bei Ihnen sein, sowohl im Kabellift, als auch am Boden der Magmakammer.

Während Sie auf den Rest der Gruppe des Vulkanbesuchs warten, haben Sie die Möglichkeit, eine traditionelle isländische Fleischbrühe zu genießen, heiße/n Kaffee, Tee oder Schokolade zu trinken und vielleicht ein paar Süßigkeiten zu essen. Seien Sie nicht überrascht, wenn wir nach Ihrer E-Mail-Adresse fragen – wir würden Ihnen gerne nach der Tour eine kurze Abschlussumfrage zuschicken.

Zum Schluss laufen Sie wieder über das Lavafeld und auch hier werden Sie die ganze Zeit über von den Guides begleitet. Der Bus wartet auf dem Parkplatz auf Sie und bringt Sie dann nach Reykjavik zurück.

Das Wetter in den Bergen kann vom Wetter in der Stadt stark abweichen. Ein warmer Pullover und eine warme Jacke sind sehr hilfreich, nicht zuletzt da im Krater immer die gleichen Temperaturen herrschen – zwischen 5-6°C. Das ist sehr kalt! Vergessen Sie nicht Ihre Kamera und es wäre auch nicht schlecht, wenn Sie einen guten Kamera-Blitz mitbringen, denn dies ist eine Tour, an die Sie sich erinnern werden. Ja, Sie können so viele Fotos machen, wie Sie wollen! Und Spaß haben!

Abholservice in Reykjavik: 

Der Abholservice beginnt 30 min vor der Abfahrt. Verfügbare Abfahrtszeiten finden Sie im Buchungssystem. Bitte seien Sie zum Beginn des Abholservice am gewählten Abholort bereit. 

Die beste Möglichkeit, um an der Tour teilzunehmen, ist es den inbegriffenen Abholservice vom Hotel in Anspruch zu nehmen, in dem Sie Ihr Hotel oder Ihre Pension aus der Liste der verfügbaren Abholorte auszuwählen. Wir bitten Sie darum, 30 Minuten vor der Abfahrtszeit vor Ihrer Lobby bereit zu stehen.
Alternativ können Sie sich auch selbst auf den Weg zum Gray Line Busbahnhof in der Holtagarðar, 104 Reykjavik machen. Bitte kommen Sie 30 Minuten vor der Tourabfahrtszeit auf ihrem Ticket und stellen sich kurz am Sales Desk zum Check-In vor.

Fitness-Level: Moderat (Schwierigkeit 2-3 von 5). Kein Vorwissen bezüglich Wandern oder Klettern benötigt. Die Wanderung ist leicht hügelig und auf unebenem Untergrund. Dies ist KEINE Tour für Personen in eingeschränkter körperlicher Verfassung.

Gelaufene Strecke: 3 km jeweils für Hin- und Rückweg über 45-50 Minuten mit Guide.

Keine Sorge, ein Expertenguide begleitet Sie die ganze Zeit und Sie können beruhigt sein, dass extreme Sicherheitsvorkehrungen für jeden Schritt der Tour vorgesehen sind.

Wir bitten alle Besucher darum, sich während der Tour verantwortlich zu verhalten. Diese Umwelt ist schrecklich verletzbar und wir erwarten von allen Besuchern, dass keine Spuren unseres Besuchs hinterlassen werden. Was auch immer sie hineintragen, wird auch wieder hinausgetragen.

 

VERWANDTE TOUREN