ÜBER DIE TOUR

Kommen Sie mit zu einer kleinen Landzunge in einem privaten Naturschutzgebiet an der Südküste Islands.

Höhepunkte

  • Isländische Papageientaucher
  • Kap Ingolfshofdi
  • Vögel beobachten
  • Kurze Wanderung

Die umliegenden Felsen bieten Schutz für eine wunderbare Kolonie von Papageientauchern, die über eine Düne im Nordwesten zu erreichen ist.

  • Persönliche Erfahrung
  • Vertrauenswürdiger Reiseveranstalter
  • Erfahrene Reiseleiter
Dauer 2.5 hours
Verfügbarkeit May-Aug
Schwierigkeit Einfach Geeignet für die meisten Menschen in gutem Zustand.

Ab

7 500
Per Adult
    • Keine buchungsgebühren
    • Schnelle & sichere bezahlung
    • Beste preisgarantie
    • Betrieben von unserem vertrauenswürdigen Partner

Contact us for more Information about this tour

REISEROUTE

Papageientaucher-Beobachtungstour

Um Ingólfshöfði zu erreichen, werden wir nicht nur Gewässer, sondern auch Sümpfe und Sandstrände überqueren. Das alles in einem Heuwagen, welcher von einem Traktor gezogenen wird. Die Fahrt beträgt etwa 25 Minuten pro Strecke. Wir werden ca. 1,5 Stunden mit Wandern und Vögel beobachten verbringen, dabei werden wir ungefähr 2-3 km zurück legen.

Zu Beginn müssen Sie zu Fuß einen steilen Sandhang hinunter gehen. Haben Sie das geschafft, wird es aber wieder einfacher denn dann werden Sie vor allem durch flache Gräser wandern und dabei viele Stopps einlegen.

*** Wir empfehlen diese Tour nur für diejenigen, die sich eine solche (einfache) Wanderung zutrauen***

Diese Tour wird von einem erfahrenen Reiseführer und Familienmitglied des Bauernhof Hofsnes, durchgeführt. Sie sind sehr stolz darauf, ihre Besucher über das Wasser und den Sand, welche zum größten Teil in ihrem Besitz sind zu transportieren. Sie werden Ihnen die schönsten Seiten der Gegend zeigen und vergewissern sich dabei, dass alle Vögel mit Respekt behandelt werden.

Einige der Vögel, wie beispielsweise die großartigen Raubmöwen, zählen zu den wichtigsten Vogelarten des Naturschutzgebietes. Dieses ist Teil der größten Brutstätte der Welt für die Familie der Skua.

Auch wenn es unser großes Ziel ist, die Papageientaucher zu sichten, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir uns nicht in Disney Land, sondern in einem richtigen Naturschutzgebiet befinden. Nehmen Sie also Rücksicht auf die Tierwelt.

Manchmal sehen wir Tausende von Papageientauchern und das selbst im April oder im August. Natürlich kann es vorkommen, dass wir während der Hauptzeit der Papageientaucher im Juli, Tage haben, an denen fast alle Papageientaucher auf dem Meer sind, um Fische zu fangen, dann sehen wir manchmal keinen einzigen davon. 

Am Ingólfshöfði Parkplatz. Dieser liegt an einer Seitenstraße der Ringstraße. Eine halbe Autostunde östlich von Skaftafell und eine halbe Stunde Autofahrt westlich von Jökulsárlón. GPS: 63.879167 -16.659000

Uhrzeit: Treffen Sie uns bitte spätestens 15 MInuten vor Beginn der Tour. Siehe Buchungssystem für mögliche Abfahrten. 

 

VERWANDTE TOUREN