Hiking Tour

Fimmvorduhals Tagestour - Vulkanwanderung | FO-AA0321

Eyjafjallajokull Ausbruchsgebiet und Þórsmörk Naturschutzgebiet

ÜBER DIE TOUR

Im Frühling 2010 war der Ausbruch des Fimmvörðuháls Rückens ein kurzer Auftakt zu der kurze Zeit später folgenden großen Eruption des Vulkans Eyjafjallajökull.

Höhepunkte

  • Þórsmörk Tal
  • Geführte Wanderung
  • Eyjafjallajokull Vulkan
  • Kleingruppen Erfahrung
  • Super Jeep Fahrt
  • Magni und Móði Krater
  • Seljalandsfoss Wasserfall
  • Gígjökull

Wir bieten Ihnen die Gelegenheit die noch heißen Krater Magni & Modi während einer Tagestour von Reykjavík aus zu erleben mit einem Besuch der grünen Täler von Þórsmörk als Extra oben drauf.

  • Kleine Gruppe (Kleinbus)
  • Vertrauenswürdiger Reiseveranstalter
  • Erfahrene Reiseleiter
  • Super Jeep
Verfügbarkeit Apr - Oct
Dauer 12-14 hours
Abfahrt ab Reykjavik
Schwierigkeit Challenging
Mindestalter 14
Verhältnis 1:16 Guide to client ratio
TREFFEN VOR ORT No
ABHOLSERVICE Yes

Ab

29 990
Per Adult
    • Keine buchungsgebühren
    • Schnelle & sichere bezahlung
    • Beste preisgarantie
Loading...

WAS IST INBEGRIFFEN

Inklusive

  • Abholservice & Rückfahrt nach Reykjavik oder Hvolsvöllur
  • Super Jeep Fahrt nach Thorsmörk
  • Englisch sprachiger Guide

Mitzubringen

  • Warme outdoor Kleidung (gut zum Wandern)
  • Feste Wanderschuhe
  • Regenjacke & Hose
  • Wasserflasche und Mittagessen (wir halten kurz auf dem Weg, wo Sie etwas kaufen können)

Nicht Inklusive

  • Mahlzeiten

Contact us for more Information about this tour

REISEROUTE

Informationen

Wir holen Sie am Morgen in Reykjavík ab und fahren in Richtung Þórsmörk. Unser erster Stopp ist der viel besuchte Seljalandsfoss Wasserfall. Danach geht es weiter auf einer Schotterpiste und durch Flüsse auf dem Weg entlang der Hänge des mächtigen Eyjafjallajökull Gletschers.

Sobald wir tief im Tal Þórsmörk sind, wo Birkenwälder sich an eigenartig geformte Palagonitformationen klammern, beginnen wir unsere Wanderung.

Der Weg windet sich aufwärts durch majestätische Schluchten, entlang schmaler Grate mit dem passenden Namen Kattarhryggur (Katzenwirbelsäule). Je höher wie kommen desto mehr der vielen Rinnen und Schluchten des Þórsmörk Tals erregen unsere Aufmerksamkeit.

Wir überqueren den schmalen Heljarkambur (Höllenkamm) bevor wir sie letzte Anhöhe erklimmen bevor wir die Krater zu sehen bekommen.

Nach einer schönen Pause an den beiden Kratern die während dem Ausbruch 2010 entstanden sind und nach den beiden Söhnen Thors Magni und Móði benannt sind geht es wieder bergab.

Der Abstieg bietet eine neue Sicht auf die atemberaubende Landschaft des Þórsmörk Tals. Wir werden in die Zivilisation zurückkehren nachdem wir von der fantastischen Macht und kreativen Kraft der Natur berührt wurden.

Wir fahren in den Sonnenuntergang und in Richtung Reykjavík. Auf dem Weg machen wir halt für ein Abendessen.

Für alle, die ein Auto haben und nicht in Reykjavík abgeholt werden, treffen Sie uns bitte an der N1 Tankstelle in Hvolsvöllur um 9:40 Uhr (Karte).

VERWANDTE TOUREN