ÜBER DIE TOUR

Genießen Sie eine beeindruckende Reise im Minibus in diese Gegend extremer Kontraste, großartiger Vogelwelt und Flora sowie geothermaler Aktivität, Geologie und vielen Orten, die in den isländischen Sagas vorkommen.

Höhepunkte

  • Godafoss Wasserfall
  • Pseudokrater - Skutustadagigar
  • Dimmuborgir Lavaformationen
  • Kontinentalriss
  • Berg Namafjall
  • Game of Thrones Drehorte
  • Myvatn Naturbad

Die Landschaft um den See Myvatn wird als eine der dramatischsten, aber schönsten in Island bezeichnet.

  • Gratis W-Lan
  • Persönliche Erfahrung
  • Vertrauenswürdiger Reiseveranstalter
  • Erfahrene Reiseleiter
Verfügbarkeit All Year
Dauer 8-9 Stunden
Abfahrt ab Reykjavik
Schwierigkeit Einfach Geeignet für die meisten Menschen in gutem Zustand.
Mindestalter No limit
ABHOLSERVICE Yes
TREFFEN VOR ORT No

Ab

19 990
Per Adult

WAS IST INBEGRIFFEN

Inklusive

  • Englischsprachige Tour
  • Transport im Minibus
  • Abholservice in Akureyri

Mitzubringen

  • Gute Wanderschuhe
  • Badeanzug und Handtuch (kann gemietet werden)
  • Wasserflasche
  • Warme Kleidung im Winter

Nicht Inklusive

  • Mahlzeiten
  • Eintritt ins Myvatn Naturbad

Contact us for more Information about this tour

REISEROUTE

Informationen

Während der Tour machen wir eine Pause für Erfrischungen in einem Restaurant oder Café.

Nachdem wir Sie von Ihrem Hotel in Akureyri abgeholt haben, beginnen wir die Tour mit einem Stopp am Godafoss Wasserfall auf unserem Weg zum See Myvatn. Dieser prachtvolle Wasserfall spielt eine wichtige Rolle in der isländischen Geschichte, genauer gesagt in Verbindung mit der Einführung des Christentums.

Den Sagen zufolge warf Häuptling Thorgeir von Ljosavatn seine heidnischen Gottesabbilder in die Wasserfälle als Island im Jahr 1000 zum Christentum konvertierte. Daher kommt auch der Name "Godafoss" der im Deutschen so viel wie Wasserfass der Gottesabbilder heißt.

Von dort starten wir unsere wundervolle Reise durch Gebiete extremer Kontraste, Vogelwelt, Flora sowie geothermischer Aktivität, Geologie und Sagas. Die Gegend um den See Myvatn wird als eine der wunderschönsten, aber auch verhängnisvollsten der Insel beschrieben.

Wir werden die Pseudokrater von Skutustadir sehen. Diese "Krater" wurden während Vulkanausbrüchen geformt, als die Lava über die Feuchtgebiete floss und dabei Dampfausbrüche verursachte.

Wir werden auch durch das interessante Labyrinth aus Lavaformationen Dimmuborgir gehen. Die "düsteren Schlößer" und ihre dramatischen Strukturen sind eine von Islands bekanntesten Naturattraktionen. Sie erinnern die Reisenden an historische, zusammengebrochene Festungen. Es ist tatsächlich eine Welt voller Märchen.

Die heißen Quellen von Namaskard bedecken ein relativ großes Areal. Die Pigmente und Mineralien, welche am Boden gefunden werden können, erinnern an eine Malerpalette. Der gesamte Ort ist übersäht mit blubbernden Schlammlöchern und Dampf, der aus dem Boden kommt. Gemeinsam mit dem strengen Geruch von Schwefel bekommt man das Gefühl sich in einer anderen Welt zu befinden.

Gegen das Ende der Tour werden in den Naturbädern Myvatns ein entspannendes Bad in dem siliciumhaltigen Wasser nehmen. Wegen der Wasserbeschaffenheit werden diese Bäder auch "Blaue Lagune des Nordens" genannt. Der Eintrittspreis ist nicht inklusive und kann vor Ort bezahlt werden.

Die Beschaffenheit dieses Wasser ist auf viele Arten besonders und einzigartig. Es beeinhaltet einen großen Anteil an Minaralien und ist sehr alkalihaltig, was es passend zum Baden macht. Aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung leben keine unerwünschten Bakterien im Wasser und machen somit Chlor und andere Desinfektionsmittel unnötig.

Nach einem entspannenden Bad machen wir uns auf den Weg zurück nach Akureyri wo Sie wieder an ihrem Hotel abgesetzt werden.

VERWANDTE TOUREN