ÜBER DIE TOUR

Auf dieser Tour werden wir über den tiefblauen Atlantik schippern, um majestätische Meeresbewohner zu suchen, darunter der Pottwal, dem größten Jäger der Erde und der legendäre Orca, einer der intelligentesten Kreaturen der Natur.

Höhepunkte

  • Ólafsvík
  • Snaefellsnes-Halbinsel
  • Hohe Erfolgsrate

Es gibt nichts vergleichbares als diese fantastischen Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen, eine Erinnerung für den Rest Ihres Lebens. In Kombination mit der spektakulären Gletscherlandschaft ist dies eine Ehrfurcht erregende Tour, die Ihnen einen neuen Blickwinkel auf die regierenden Majestäten der natürlichen Welt verschafft.

  • Persönliche Erfahrung
  • Vertrauenswürdiger Reiseveranstalter
  • Lokale Guides
Verfügbarkeit Apr - Okt
Dauer 2-3.5 h
Abfahrt ab Olafsvik
Mindestalter No limit
Schwierigkeit Einfach Geeignet für die meisten Menschen in gutem Zustand.
TREFFEN VOR ORT Yes
ABHOLSERVICE No

Ab

9 900
Per Adult
    • Kostenlose Stornierung
    • Keine buchungsgebühren
    • Schnelle & sichere bezahlung
    • Betrieben von unserem vertrauenswürdigen Partner

WAS IST INBEGRIFFEN

Inklusive

  • Spezialisierter Reiseführer
  • Warme Overalls
  • Regenjacken

Mitzubringen

  • Warme Kleidun

Nicht Inklusive

  • Mahlzeiten

Contact us for more Information about this tour

REISEROUTE

Informationen

Diese Tour beginnt im malerischen Dorf von Olafsvík, wo wir unser vertrautes isländisches Boot betreten und in Richtung der Snæfellsnes-Halbinsel schippern, immer auf der Suche nach den wunderbaren Ozeanriesen, die die isländischen Gewässer bewohnen. Unsere genaue Destination wird je nach Jahreszeit festgelegt, den Seebedingungen angepasst und anhand des lokalen Wissens über den gewöhnlichen Aufenthaltsort der Wale bestimmt, damit wir die besten Chancen zur Sichtung dieser majestätischen Kreaturen in Fleisch und Blut.

Die Gegend ist bekannt für ihre vielen Zahnwale, die ihre Gewässer besuchen, darunter Orcas, Pottwale und Grindwale, wodurch die Besucher die Chance haben, einige der berühmtesten Meereslebewesen zu sehen. Als allgemeine Regel gilt, dass Orcas im Winter und in den frühen Sommermonaten gesehen werden, mit Sichtungen zwischen April und Juni, besonders in tieferen Wassern. Männliche Grindwale sind ebenfalls üblich im Juni, wir sehen auch sowohl Buckel- und Minkewale als auch Weißbauchdelfine. Unser Expertenkapitän wird Sie so nah wie möglich an diese sanften Riesen heran bringen und immer sicherstellen, dass sie nicht vom Boot gestört werden, damit sie sie beim Füttern und Spielen beobachten können.

Der sachkundige Guide wird Sie auch mit vielen Informationen über diese unglaublichen Kreaturen und ihrer Beziehung zu Island versorgen. Wale zu beobachten ist keine richtige Wissenschaft und wir können nicht garantieren, dass wir Wale finden werden, aber unser Kapitän und die lokalen Experten werden alles dafür geben, dass Sie diese tollen Tiere sehen werden.

Die Walbeobachtungsefahrung wird die Kraft und den Anmut der Meerestierwelt auf unserer Erde demonstrieren. Mit Hoffnung und ein bisschen Glück sehen wir diese Geschöpfe in ihrem eigenen Lebensraum. Das isländische Wort für Orca ist Háhyrningur (übersetzt 'hohes Horn' in Bezug auf ihre große Rückenflosse). Er ist ein Spitzenprädator, das heißt, dass er von keinen anderen Tieren gefressen wird. Er ernährt sich von Fischen, insbesonder von Heringen während ihrer Wanderung. Orcas sind bekannt für ihre einzigartigen Jagdmethoden, da sie Ultraschallwellen nutzen, um die Heringe an den Meeresboden zu treiben bevor sie sie fressen. Diese majestätischen und komplexen Räuber in den Gewässern unterhalb des mächtigen Snæfellsjökull-Gletschers planschen zu sehen ist eine wirklich glorreiche Erfahrung.

Der isländische Grindwal ist genauso eindrucksvoll. Er misst bis zu 20 Meter, was ihn zum größten Raubtier der Erde macht. Er ist ebenfalls in der Literatur berühmt, man denke nur an den berühmten weißen Wal im Roman "Moby Dick", der dieser Spezies angehört. In der Realität sind diese Wale aber weitaus sanfter und freundlicher als im Buch. Sie ernähren sich normalerweise von Tintenfischen, weshalb man sie für gewöhnlich in tieferen Gewässern findet. Sehen Sie dabei zu, wie sie im Wasser spielen und Wasser rauschend in die Luft schießen und machen Sie eine unvergessliche Erfahrung, die Sie nie vergessen werden.

Diese Ehrfurcht erregende Tour ist perfekt für alle, die die Tierwelt lieben und die Möglichkeit haben wollen, Papageientaucher und eine Vielzahl an Seevögeln und Walen inmitten dieser spektakulären isländischen Landschaft entdecken zu wollen!

Wir werden Sie in Ólafsvík auf der Snæfellsnes-Halbinsel treffen.

Adresse: Norðurtangi 9, 355 Ólafsvík. GPS:   La: 64.895359 Le: -23.710866 - siehe Karte unten.

VERWANDTE TOUREN