ÜBER DIE TOUR

Ein winterliches Walbeobachtungsabenteuer mit spektakulärer Kulisse und dem Berg Kirkjufell im Hintergrund.

Höhepunkte

  • Grundarfjordur Fjord
  • Halbinsel Snæfellsnes
  • Walbeobachtungstour per Boot
  • Ausblick auf den Berg Kirkjufell
  • Orcas *

Diese Tour bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, einige der unglaublichsten Meereslebewesen, die es jemals gegeben hat, aus nächster Nähe zu betrachten und kennenzulernen. In Grundarfjörður, wo Orcas Heringsherden entlang des Fjords jagen, kann man all das erleben. Es gibt nichts Schöneres, als diese großartigen, intelligenten Tiere in ihrem eigenen natürlichen Lebensraum zu sehen - gerade für Naturliebhaber ideal. In Kombination mit Seeadlern, die vom Himmel herunter stürzen und Basstölpeln, welche nach Heringen tauchen, ist dies eine tiefgreifende Erfahrung, die Sie nie wieder vergessen werden.

  • Persönliche Erfahrung
  • Vertrauenswürdiger Reiseveranstalter
  • Erfahrene Reiseleiter
Verfügbarkeit Dez-Mär
Dauer 2 bis 3,5 Stunden
Abfahrt ab Grundarfjordur
Schwierigkeit Einfach Geeignet für die meisten Menschen in gutem Zustand.
Mindestalter No limit
TREFFEN VOR ORT Yes
ABHOLSERVICE No

Ab

9 900
Per Adult
    • Kostenlose Stornierung
    • Keine buchungsgebühren
    • Schnelle & sichere bezahlung
    • Betrieben von unserem vertrauenswürdigen Partner

WAS IST INBEGRIFFEN

Inklusive

  • Warme Anzüge
  • Spezialisierter Reiseführer
  • Regenjacken

Mitzubringen

  • Warme Kleidun

Nicht Inklusive

  • Mahlzeiten

Contact us for more Information about this tour

REISEROUTE

Informationen

Unser Abenteuer beginnt in der malerischen Stadt Grundarfjörður, die im Schatten des berühmten Berges Kirkjufell im Norden der geschätzten Halbinsel Snæfellsnes liegt.

Dort treffen Sie Ihren fachkundigen und hilfsbereiten Guide, der Sie mit auf den Atlantischen Ozean hinaus nimmt und sich mit Ihnen auf die Suche nach den Walen begibt. Eine Garantie für das Sichten dieser Meereslebewesen zu geben, ist eine Sache des Unmöglichen. Nichtsdestotrotz geben unsere erfahrenen Kapitäne mithilfe ihrer Ortskenntnisse und der gegebenen saisonalen Bedingungen alles um die bestmöglichste Ausgangslage dafür zu finden. Weiterhin gibt es nichts Schöneres als Orcas zu beobachten, die durch die Wellen gleiten und Heringen hinterherjagen um sie letztendlich zu fangen. Andere Meeressäuger, wie eine Vielzahl von Delfinen, bekommt man auch häufig zu sehen. Darüber hinaus gibt es unzählige Vogelarten, wie den königlichen Seeadler und tauchende Tölpel. All das macht es zu einem unglaublichen Erlebnis, welches Ihnen für alle Zeit in Erinnerung bleiben wird.

Das isländische Wort für Orca ist "Háhyrningur", was übersetzt soviel wie "Hohes Horn" heißt und sich auf die Gestalt ihrer stolzen Rückenflosse, die sich über der Wasseroberfläche erhebt, bezieht. Die isländische Population wurde bisher im Vergleich zu anderen Schwertwalarten nicht intensiv untersucht. Jedoch haben Wissenschaftler es geschafft, rund 400 einzigartige Individuen zu katalogisieren. Islands Orcas sind Fischfresser, die sich während der Jagd ein niederfrequentes Pfeifen zu Nutze machen, um die Heringe nahe an die Oberfläche zu treiben. Wie andere Orcas sind sie äußerst soziale und intelligente Geschöpfe. Sie bewegen sich in Familiengruppen, welche jeweils von einer Matriarchin dominiert werden. Allgemein gibt es nichts besseres, als Orcas in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Dabei spielt es keine Rolle was sie tun, denn es ist immer ein atemberaubendes Erlebnis.

Nesvegur 5, 350 Grundarfjordur.

GPS: 64.926713, -23.257011

VERWANDTE TOUREN