ÜBER DIE TOUR

Landmannalaugar ist ein natürliches Juwel im Hochland Islands mit einer immer wieder überraschenden Landschaft.

Höhepunkte

  • Landmannalaugar
  • Hekla
  • Thjorsardalur Valley
  • Gjain valley
  • Hjalparfoss waterfall
  • Haifoss waterfall
  • Thjodveldisbaerinn - reconstructed Viking-era turf house
  • Stong – the ruins of a medieval farmhouse
  • Hnausapollur lake
  • Gjabakkahellir lava tube (optional extra)
  • Glacier hike (optional extra)
  • Snowmobile ride (optional extra)
  • Fishing tour (optional extra)
  • Horseback riding (optional extra)

Dort können Sie in atemberaubender Landschaft wandern, ein Thermalbad im heißen Fluss nehmen oder einfach an diesem besonderen Ort entspannen.

  • Gratis W-Lan
  • Kleine Gruppe (Kleinbus)
  • Persönliche Erfahrung
  • Vertrauenswürdiger Reiseveranstalter
  • Erfahrene Reiseleiter
Get offer
    • Keine buchungsgebühren
    • Schnelle & sichere bezahlung
    • Beste preisgarantie

WAS IST INBEGRIFFEN

Inklusive

  • An Ihre Wünsche angepasst
  • Wir bieten Kompetenz und Organisation
  • Sie wählen lediglich den Fahrzeugtyp, die Art der Unterkunft, die Aktivitäten, Essenswünsche usw

Mitzubringen

  • Warme Kleidung
  • Festes Schuhwerk

Nicht Inklusive

  • Mahlzeiten

Contact us for more Information about this tour

REISEROUTE

Informationen

Landmannalaugar ist wie ein Besuch auf dem Mond. Dies wird eine der großartigsten Touren Ihres Lebens! Es gibt genug zu sehen und zu unternehmen, um einige Tage keine Langeweile aufkommen zu lassen.

Wie hört es sich an, eine Höhlentour im Gjabakkahellir Lavatunnel zu unternehmen? Eine Gletscherwanderung? Einen Adrenalinschub auf dem Schneemobil? Aufregende Jetboot Touren? Reiten? Angeln?

Unterkünfte sind von 4-Sterne Hotels bis zu Schlafsack-Unterkünften buchbar. Auch gemütliche Hütten können gemietet werden. Bed & Breakfasts in Gasthäusern, Farmen und Landhäusern sind ebenfalls sehr beliebt. Für das wahre Naturerlebnis können Sie auch ein Zelt aufschlagen.

Landmannalaugar – oftmals auch "Die Perle des Hochlands" genannt - ist ein natürliches Juwel im Hochland Islands. Neben seiner geothermischen Energie und den warmen Flüssen sind die Rhyolitberge mit Ihren vielfältigen Farben, Formen und Größen charakteristisch für diese Region. Die Berge wurden in Jahrhunderten vulkanischer Aktivität geformt und die bildschöne, natürliche Landschaft in diesem seltenen Klima ist schier atemberaubend.

Die heiße, thermale Außenpool bildete sich, als sich viele heiße und kalte Quellen der Gegend verbunden. Er ist einzigartig und das ganze Jahr über ein idealer Badeort – mit Temperaturen um 36 bis 40°C selbst im tiefsten, verschneiten Winter. Es ist nichts falsch daran, Landmannalaugar als Wunderland zu bezeichnen.d.

Ihre Tour beginnt am Morgen, wenn wir Sie in Ihrem Hotel in oder in der Nähe von Reykjavik abholen. Sie wählen selbst aus, wie lang die Tour dauern soll, zum Beispiel von 1 bis zu 3 Tagen – wie es Ihnen am besten passt.

Wir fahren nach Landmannalaugar, was nur mit einem guten und gut ausgestatteten Fahrzeug möglich ist, da es sich im Hochland befindet. Es ist eine lange und holprige Bergstraße, die an sich schon ein Abenteuer ist. Auf der Fahrt teilt Ihr Guide sein Wissen über die isländischen Sagas, die Natur und die Volksmärchen mit Ihnen. Wir stellen stets sicher, dass unsere Passagiere eine informative, unterhaltsame und erinnerungswürdige Tour erleben.

Die Fahrt führt Sie durch die wunderschöne Landschaft Südislands, vorbei an Farmen, bevor es durch das Thjorsardalur Tal, eines der beliebtesten Ziele Islands, ins Hochland geht

Hekla, Icelands bekanntester Vulkan, ist vom Thjorsardalur Tal meist gut sichtbar. Während des Mittelalters wurde Hekla als das Tor zur Hölle angesehen und da sie seit langem aktiv ist, hat sie dicke Schichten von Asche und Bimsstein über das Land verteilt. Im Tal wird deutlich, dass es von den regelmäßigen Eruptionen Heklas stark beeinflusst wurde. Ab der zweiten Hälfte des 9. Jahrhunderts war im Thjorsardalur Tal eine blühende Farmgemeinde ansässig, bis das Tal unter der dicken Ascheschicht des Ausbruchs von 1104 begraben wurde.

Auf dem Weg nach Landmannalaugar passieren wir einige interessante Orte, wie zum Beispiel den Hjalparfoss – einen einzigartig geformten Wasserfall, Thjodveldisbaerinn – ein rekonstruiertes Grasdach-Haus aus der Vikingerzeit und Hnausapollur – einen türkisblauen See.

Andere Beispiele für interessante Sehenswürdigkeiten in der Nähe Landmannalaugars sind Haifoss - der zweithöchste Wasserfall Islands, Hekla – Islands aktivster Vulkan, Stong – die Ruinen eines mittelalterlichen Farmhauses und Gjain - ein kleines Tal mit Wasserfällen, Teichen und vulkanischen Strukturen. Sollten Sie all diese Orte besuchen wollen, können Sie das mit uns tun. Abhängig vom Zeitplan können wir an jedem Ort so lange anhalten, wie sie wünschen.

Diese Maßgeschneiderte Tour ist dafür gemacht, das meiste aus Ihrem Islandurlaub heraus zu holen. Bei Extreme Iceland möchten wir Ihnen die Möglichkeite geben, Landmannalaugar auf eine unterhaltsame und komfortable Art zu entdecken, wie es für Sie genau richtig ist.

Die Tour endet, wenn wir Sie an einem Ort Ihrer Wahl in oder um Reykjavik absetzen.

VERWANDTE TOUREN