Chase the Midnight Sun: Iceland and Canada tours available now!

In 6 Tagen um Island - Paket

| FO-AA-AIA

Bereisen Sie die berühmte Ringstraße in einer Kleingruppe

ÜBER DIE TOUR

Diese 6 - tägige Tour ist perfekt für diejenigen, die während ihrer Zeit auf Island so viel wie möglich sehen möchten.

Höhepunkte

  • Die Ringstraße
  • Golden Circle (Þingvellir, Gullfoss, Geysir)
  • Skaftafell-Nationalpark
  • Gletscherwanderung auf dem Vatnajökull Gletscher
  • Südküste (Seljalandsfoss, Skógafoss, Reynisfjara)
  • Gletscherlagune Jökulsárlón
  • Wilderness Center
  • Stuðlagil-Schlucht
  • Goðafoss-Wasserfall
  • Kristalleishöhle (Okt.-April)
  • Myvatn & Naturbäder
  • Wale beobachten in Dalvík
  • Nordlichter (Sept.-April)

Sie bietet Ihnen die Möglichkeit weiter zu reisen, mehr zu erforschen, mehr Naturwunder zu sehen und auf entlegende Wege abzuschweifen. Sie versichert Ihnen ebenfalls, Ihre Erfahrung und Erlebnisse auf Island zu maximieren: Jeder Tag ist vollgepackt mit unglaublichen Erfahrungen, beeindruckender Natur, sowie Spaß und Spannung.

 

6 DAYS AROUND ICELAND TOUR - Arctic Adventures
  • Kleine Gruppe (Kleinbus)
  • Erfahrene Reiseleiter
  • Persönliche Erfahrung
  • Vertrauenswürdiger Reiseveranstalter
Verfügbarkeit All year
Dauer 6 days
Abfahrt ab Reykjavik
Schwierigkeit Easy Geeignet für die meisten Menschen in gutem Zustand.
Mindestalter 8 years
Group maximum 18 people
TREFFEN VOR ORT No
ABHOLSERVICE Yes

Ab

2 193
Pro
Erwachsenem
  • Beste preisgarantie
  • Schnelle & sichere bezahlung
  • Keine buchungsgebühren

WAS IST INBEGRIFFEN

Inklusive

  • Geführte Tour im Kleinbus
  • Englischsprachiger Abenteuerreiseführer
  • Gletscherwanderung in Skaftafell
  • Gletscherwanderung auf dem Vatnajökull-Gletscher (April-Okt)
  • Kristalleishöhle (Oktober-April)
  • Walbeobachtungstour in Dalvik
  • Hotelzimmer für 5 Nächte mit Frühstück

Mitzubringen

  • Warme Outdoor - Kleidung
  • Wasserdichte Jacke und Hose
  • Gute Wanderschuhe
  • Warme Klamotten aus Fleece oder Wolle
  • Handschuhe, Mütze
  • Warme Socken
  • Sonnenbrille und Sonnencreme
  • Kopfbedeckung und Handschuhe
  • Hinweis: Sie können jederzeit robuste Wanderschuhe, wasserdichte Jacken und Hosen während des Buchungsprozesses dazu buchen.

Nicht Inklusive

  • Essen ist, bis auf Frühstück, auf dieser Tour NICHT mit inbegriffen
  • Baden in Vök Naturbad

Contact us for more Information about this tour

REISEROUTE

Tag 1 - Goldener Kreis & Südküste

Wir werden mit einem Tag voller unglaublicher Naturwunder starten: Genießen Sie die beeindruckenden Attraktionen entlang des 'Golden Circles', einschließlich Gullfoss, Geysir und der UNESCO Welterbestätte Thingvellir. Abschließend werden wir noch die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss besuchen.

Wir werden in aller Frühe damit starten, Sie in Reykjavik abzuholen. Sein Sie bitte um 8:00 Uhr an Ihrem vereinbarten Abholpunkt bereit (dies kann bis zu 30 Minuten in Anspruch nehmen, je nachdem wo wir Sie einsammeln werden). Die meiste Zeit des heutigen Tages werden wir damit verbringen, die Wunder rund um den berühmten 'Golden Circle' zu erkunden.

Unser erster Halt wird der Thingvellir Nationalpark sein, der als UNESCO Welterbestätte gewürdigt wurde - sowohl für seine historische, als auch für seine geografische Bedeutung. Dort werden Sie den historischen Schauplatz des Althingi sehen, der Ort des weltältesten operativen Parlaments: Islands Parlamentarier haben sich dort seit dem Jahr 930 getroffen und das moderne Parlament trägt nach wie vor den selben Namen. Althingi ist eines der ersten demokratischen Parlamente auf der ganzen Welt: Geöffnet 300 Jahre vor dem Britischen, sodass es als ‘Die Mutter der Parlamente’ bekannt ist. Der Gesetzsprecher hatte eine der dramatischsten Kulissen für seine Verkündungen, die mächtige Wand einer Schlucht. Thingvellir ist ebenfalls die Spreize zwischen zwei Kontinenten: Zwischen der Eurasischen und der Nordamerikanischen Kontinentalplatte, die im Zentrum dieses Parks liegen. Die zwei Platten driften weiterhin auseinander, sodass sich die Spalte zwischen den Kontinenten jährlich weiterhin um 2 cm vergrößert. Dies schafft einen der faszinierendsten Geologieschauplätze, wie er nirgendwo anders auf der Welt vorzufinden ist. Ein perfekter Auftakt um die Reise Ihres Lebens zu beginnen!

Von dort aus werden wir zu der weltberühmten Gegend der heißen Quellen, Geysir, fahren, wo Sie die unglaublichen Geysire sehen werden, die Wasser und Dampf bis zu 25 Meter in Luft schießen. Die heißen Quellen Geysirs sind zum Bild Islands geworden, sodass es einfach unmöglich ist, diese kraftvollen und gewaltigen Naturwunder auszulassen. Unter anderem werden Sie den berühmten ‘Geysir’ sehen, von dem das englische Wort 'Geysir' ursprünglich übernommen wurde, sowie seinen kleinen Bruder, der als Strokkur bekannt ist.

Weiter geht es zu dem majestätischen Wasserfall Gullfoss (Goldene Fälle), der seinen Namen daher hat, dass sein Wasser an einem sonnigen Tag einen gold-braunen Farbton annimmt, wenn es sich in den Fluss Hvita (Weißer Fluss) hinunterstürzt. Wenn Sie Glück haben, werden Sie einen spektakulären Regenbogen über der Schlucht sehen: Dies bietet eine grandiose Fotomöglichkeit. Gullfoss, Thingvellir und die heißen Quellen von Geyser sind alles Dinge, die ein Islandtourist gesehen haben muss. Auf dieser Tour können Sie jeden einzelnen dieser Punkte an nur einem Tag von deiner To-Do-Liste streichen!

Auf dem Weg zu unserer ersten Unterkunft, einem Landhotel Nahe der Stadt Vik, werden wir uns die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss anschauen. Seljalandsfoss ist besonders interessant, da es möglich ist, um ihn herumzugehen, hinter dem fallenden Wasser zu stehen und einen ganz anderen Blickwinkel auf einen Wasserfall zu bekommen.

Wir werden den Schwarzen Strand Reynisfjara besuchen, der bekannt für die Spitzen von Reynisdrangar und seine dramatisch schwarzen Basaltsäulen ist. Wir werden durch das Lavafeld Eldhraun gehen.

Die Nacht verbringen wir in einem kleinen Landhotel in der Nähe des Dorfes Kirkjubæjarklaustur. Ihre Unterkunft bietet eine großartige Kulisse, um von September bis April unter günstigen Bedingungen die beeindruckenden Nordlichter zu beobachten. Im Sommer können Sie die Mitternachtssonne genießen.

Tag zwei ist ebenfalls vollgepackt mit unglaublichen Dingen: Wir fahren nach Skaftafell im Vatnajökull-Nationalpark, um eine Gletscherwanderung zu unternehmen. Auch werden wir die surreale Gletscherlagune Jókulsárlón mit seinen treibenden Eisbergen erleben, sowie den nahegelegenden Kristallstrand. Die Nacht verbringen wir Südostgebiet.

Wenn wir entlang des legendären Mýrdalsjökul Gletschers fahren, der einen der bekanntesten Vulkane auf ganz Island unter seinem Eis verbirgt: Den mächtigen Vulkan Katla. Wenn Sie Glück haben, können Sie einen Blick auf Katla erhaschen und werden anfangen zu verstehen, warum Island den Spitznamen - Das Land aus Eis und Feuer - trägt!

Wir werden Skaftafell erreichen, eine beeindruckende Oase mit inspirierenden grünen Birkenwäldern, die reich an Vegetation ist: Ein smaragdgrüner Juwel mitten im Zentrum einer harschen, schwarzen Sandwüste. Diese Naturwunder, die Sie hier sehen werden, werden Ihnen Ihren Atem rauben, wenn Sie in diese stark kontrastreichen Schauplätze eintauchen.

Danach werden wir eine magische dreistündige Gletscherwanderung auf dem Vatnajökull machen, den größten aller Gletscher in Europa. Diese Wanderung wird von einem unserer spziellen, erfahrenen Gletscherguides durchgeführt, sodass die Sicherheit auf dem gesamten Aufstieg gewährt ist: Sie werden ebenfalls zur Verfügung stehen, um Ihnen vieles mehr über diesen unglaublichen Gletscher und über all die wunderbaren Dinge zu erzählen, die Sie von dort aus sehen werden.

Wir werden den Tag damit beenden, uns die berühmte Gletscherlagune Jökulsárlón anzugucken: Ein wahrlich verzaubernder Ort, an dem es die eine oder andere Chance geben wird, großartige Fotos zu machen. Sie werden Ihren Mund vor lauter Staunen nicht mehr zubekommen: Kristallklares und saphirblaues Wasser, das gegen kohlschwarzen Sand peitscht und das voll mit perlweißen und meeresblauen Eisbergen ist, die an Land getrieben worden sind. Es ist ein übernatürlicher Schauplatz, an dem Ihnen ein Schauer den Rücken herunterlaufen wird. Vielleicht werden Sie sie sogar durch Filme wiedererkennen: Der wohl bekannteste Film ist einer der James Bond Filme, der dort gedreht wurde. Anschließend werden wir uns auf den Weg in die Südostgebiet.

Am dritten Tag werden Sie Islands Ostfjorde bewundern: Wenn wir uns auf den Weg entlang der Küste machen, werden wir Hvalnes sehen, eine kleine abgelegene, wunderschöne Halbinsel und den Küstenstreifen um die Erdrutsche Þvottárskriður zwischen Lóns und Álftafjarðar. All dies ist so atemberaubend schön, dass wir Ihnen garantieren, dass Ihre Augen von diesen ganzen bezaubernden Ausblicken und Eindrücken leuchten werden.

Unser erster Tagesstopp wird Djúpivogur sein, ein traditionelles Fischerdorf, das auch das zu Hause von Outdoor - Skulpturen ist, den Eggin í Gleðivík, was so viel bedeutet wie: Die Eier von der Merry - Bucht. Diese Skulptur, bestehend aus 34 Eiern, ist in der isländischen Kultur mittlerweile symbolträchtig geworden (es sieht in Wirklichkeit deutlich besser aus, als es sich anhört!)

Für den Rest des Tages erkunden wir das Wilderness Center, ein lebendiges Geschichtszentrum am Rande der größten Wildnis Nordeuropas. Der Zugang zu den Ausstellungen des Museums ist während Ihres Aufenthalts kostenlos.

Sobald Sie über die alte Holzbrücke gehen, werden Sie in die Vergangenheit versetzt. Alles im Wilderness Center ist darauf ausgelegt, Ihnen das Gefühl zu geben, Teil des Lebens von vor langer Zeit zu sein, von den Gebäuden bis hin zum Essen und den Aktivitäten. Sie übernachten sogar in Unterkünften, die wie in einem Museum wirken und Sie Tag und Nacht in die „Welt der Wildnis“ eintauchen lassen.

Entspannen Sie sich nach Ihrer Erkundung im Thermalbad, das im authentischen Stil erbaut wurde und über eine traditionelle Thermalquelle aus Steinen verfügt, die denen ähneln, die unsere Vorfahren verwendeten.

Wenn das Wetter mitspielt, können Sie von September bis April auch die Nordlichter sehen.

Am vierten Tag fahren wir in Richtung Nordisland. Nachdem wir Egilsstaðir hinter uns gelassen haben, fahren wir durch ein Hochlandgebiet, wo die Landschaft karg und außerirdisch ist. Zuerst besuchen wir den Stuðlagil Canyon, eine der bezauberndsten Basaltfelsen der Welt.

Weiter geht es in die unglaubliche Welt des Sees Mývatn: Ein wunderschöner, kristallklarer See, mit einem wahnsinnigen Reichtum an Vögeln. Danach machen wir uns auf den kurzen Weg zu der dampfenen Mondlandschaft von dem geothermischen Gebiet Námaskarð. Námaskarð ist nicht vergleichbar mit etwas anderem auf diesem Planeten: Eine arktische Wüste voll mit brodelnden heißen Quellen, dampfenden Fumarolen und farbenprächtigen brodelnden Schlammtöpfen. Es ist eine versteckte Schönheit in einem wunderschönen Kontrast zu allen anderen üppigen Gegenden, die Sie auf dieser Tour sehen werden. Außerdem wird es eine Erfahrung sein, die Sie Ihr ganzes Leben lang nicht mehr vergessen werden. Auf diese Alienwelt folgend, reisen wir zu den Dimmuborgir - Formationen, die als das 'Dunkle Schloss' bekannt sind: Diese seltsamen Lavaformationen sind hoch in der Mythologie angesehen und unser freundlicher Guide wird Ihnen mehr darüber erzählen. Die verschiedenen Seiten, die die Natur hier zu bieten hat und die Sie heute sehen werden, sind wahrlich lebensverändernd: Majestätische, einmalige Geologie, prächtige Seen, gefüllt mit Leben, karge, arktische Wüsten und vieles, vieles mehr!

Während unseres Besuchs in der Region machen wir Halt an den berühmten Myvatn-Naturbädern (optionales Extra), die manchmal auch als „die Blaue Lagune des Nordens“ bezeichnet werden. Hier können Sie im blauen geothermischen Wasser entspannen, das aus Tiefen von bis zu 2.500 Metern stammt und durch unterirdische vulkanische Aktivität erhitzt wird. Neben der Badelagune finden Sie auch Dampfbäder, in denen der Dampf vom Boden aufsteigt und so ein wettergesteuertes, 100 % natürliches Erlebnis bietet.

Der letzte Halt des Tages ist der Wasserfall Goðafoss, ein bogenförmiger Fall, der bekannt dafür ist, dass dort die heidnischen Idole zerstört wurden, als Island zum Christentum übergegangen ist. Anschließend fahren wir zu Eyjafjörður, einem außergewöhlich schönen Fjord mit hohen Bergen, der sich in der Nähe unseres nächsten Landhotels unweit von Akureyri befindet. Der heutige Tag dieser Tour ist der Traum eines jeden Fotographens, da Sie mehr unverfälschte natürliche Sehenswürdigkeiten sehen werden, als Sie nur zählen können.

Am fünften Tag werden wir Akureyri erkunden und weiter nach Dalvík fahren, wo wir auf eine Walbeobachtungstour gehen. Es ist ebenfalls möglich dort ein wenig zu fischen. Anschließend werden wir uns Siglufjörður angucken. Unser Hotel ist in Bifröst.

Der fünfte Tag wird dominiert von Islands unbeschreiblicher Wildnis. Es wird der Traum eines jeden Tierliebhabers sein! Am Morgen werden Sie die Möglichkeit haben Akureyri zu erkunden, die Hauptstadt des Nordens. Diese malerische Stadt befindet sich genau im Herzen von Eyjafjörður (Island - Fjord) und bietet spektakuläre Ausblicke in alle Richtungen. Weiter geht es nach Dalvik, wo wir uns die unglaublichsten Tiere anschauen werden, die es in der Meereswelt zu finden gibt: Die Wale!

Die dreistündige Walbeobachtungstour wird Ihnen die Chance geben, die Kraft und Majestät der Tiere in natura zu erleben. Normalerweise sehen wir Zwergwale, Weißschnauzendelphine, Schweinswale und Buckelwale. Mit einigen Gästen hatten wir bereits sogar das riesige Glück, das größte auf der Erde lebende Tier zu sehen: Den Blauwal! Diese prunkvollen Kreaturen in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen ist eine Erfahrung, die Sie Ihr Leben lang nicht vergessen werden. Oftmals schwimmen sie dicht am Boot: Sie toben herum und garantieren einen neuen Blickwinkel auf die Naturwelt. Vielleicht sehen wir auch einige Vogelarten, inklusive Papageientaucher und vielen mehr.

Sobald wir wieder das Ufer erreicht haben, werden wir nach Siglufjörður reisen, einem idyllischen Fischerdorf, das voller Geschichte ist, bevor wir uns auf den Weg zu Tröllaskagi (Halbinsel der Trolle) machen: Reich an einheimischen Legenden und Gebräuchen. Das charmante Dorf auf dieser Halbinsel wird Ihnen einen wirklich großartigen Einblick geben, wie Leute in den abgelegendsten Dörfern Islands leben. Unsere malerische Fahrt wird uns durch einige blühende, landwirtschaftliche Gegenden führen, bishin zu Bifröst, einer kleinen Universitätsgemeinschaft, in der Sie die Nacht verbringen werden.

Deine wunderbare Tour wird mit einer Besichtigung der heißen Quellen Deildartunguhver enden, gefolgt von dem Wasserfall Barnafoss; an dem Wasserfall Hraunfossar werden Sie sehen, wie sich Wasser direkt aus Lavagestein ergießt. Diese Tour wird mit einem großartigen Besuch in Reykholt abgeschlossen, dem zu Hause von Snorri Sturluson, Historiker und Schriftsteller zahlreicher isländischer Sagen.

Wir werden unseren letzten Tag im Westen Islands verbringen: Eine Gegend, die 'Lonely Planet' als eine der besten Ferien - Destinationen für 2016 gewählt hat. Die meiste Zeit werden wir uns in Borgarfjörður aufhalten, wo es viele spektakuläre naturbelassene Sehenswürdigkeiten gibt und es weltweit für seine natürliche Schönheit bekannt ist. Wir werden mit der brodelnden heißen Quelle Deildartunguhver beginnen und ihren prachtvollen Wasserdampf bestaunen; weiter geht es zu dem legendären Wasserfall Barnafoss, (der Wasserfall der Kinder) der nach Kindern benannt wurde, die in der isländischen Folklore dort zu Tode gekommen sein sollen. An dem Wasserfall Hraunfossar können Sie bewundern, wie sich Wasser direkt aus einem Lavafeld wasserfallartig ergießt.

Von dort aus werden zu dem historischen und charmanten Schauplatz von Reykholt fahren, dem zu Hause von Snorri Sturluson, dem isländischen Historiker, Jurist, Politiker, Poeten und dem Autor einiger isländischen Sagen. Snorri Sturluson ist einer von Islands berühmtesten Söhnen, der zwischen dem 12. und 13. Jahrhundert gelebt hat: Seine Berichte über nordische Mythologie sind wahrlich unglaublich. Sie zu lesen, wird Ihnen die Augen öffnen und lehren, Island zu schätzen. Sie werden Snorralaug sehen, Snorri´s Pool, in den Sie Ihren Finger halten und die warme Temperatur des Wassers spüren können, in dem Snorri sehr wahrscheinlich gebadet hat. Der Pool selbst wurde im 10. Jahrhundert gebaut und ist vermutlich das älteste menschgeschaffene Bauwerk auf Island. Dann werden wir um den malerischen Fjord Hvalfjörður (Wal - Fjord) fahren: Also halten Sie die Augen offen, um noch mehr von Islands Tierwelt und faszinierender Landschaft aufzunehmen, bevor wir zwischen 17 Uhr - 18 Uhr zurück in Reykjavík ankommen werden (wetterabhänig). 

Diese Tour hat alles zu bieten, was dafür notwendig ist, damit Sie die bestmögliche und unglaublichste Islanderfahrung erleben können: Sie ist gefüllt mit aufregenden Abenteuern, unglaublicher Tierwelt und großartiger Natur. Dieses einmalige Erlebnis werden Sie für immer in Erinnerung behalten. Also warten Sie nicht länger und buchen Sie noch heute 6 Tage, die Sie nie vergessen werden!