All restrictions in Iceland are lifted! | Get information about COVID - 19 in Iceland & Canada. Learn more

ÜBER DIE TOUR

Auf dieser Tour gehen wir auf ein aufregendes Gletscherabenteuer: erklimmen Sie die Gipfel und erkunden Sie die Tiefen isländischer Gletscher.

Höhepunkte

  • Vatnajökull - Europas größter Gletscher
  • Geführte Eishöhlentour
  • Geführte Gletscherwanderung

Es ist eine magische Kombination aus dem Besuch einer Eishöhle und einer Gletscherwanderung und einfach eine perfekte Wahl für Adrenalinjunkies und Naturenthusiasten gleichermaßen.

  • Kleine Gruppe (Kleinbus)
  • Persönliche Erfahrung
  • Vertrauenswürdiger Reiseveranstalter
  • Lokale Guides
Verfügbarkeit Oct-April
Dauer ~4 hours
Abfahrt ab Skaftafell
Schwierigkeit Moderate
Mindestalter 8 years
Verhältnis 1:12 Guide to client ratio
TREFFEN VOR ORT Yes
ABHOLSERVICE No

Ab

106
Per Adult

WAS IST INBEGRIFFEN

Inklusive

  • Transfer (von und zum Gletscher)
  • zertifizierter Gletscherguide und benötigte Gletscherausrüstung

Mitzubringen

  • Warme Kleidung
  • Wasserfeste Jacke und Hose
  • Wanderschuhe
  • Mütze und Handschuhe

Nicht Inklusive

  • das Mittagessen

REISEROUTE

Informationen

Eishöhlen sind wirklich speziell: Sie erscheinen, wenn im Winter die Temperaturen sinken und verschwinden wieder, sobald es im Sommer wärmer wird. Das macht sie zu einer Erfahrung, die man vielleicht nur einmal im Leben machen kann.

Ihr Gletscher- und Eishöhlenabenteuer beginnt mit unserem Treffen am Glacier Guides Booking Center in Skaftafell (auf dem Parkplatz des Skaftafell-Nationalparks).

Wir beginnen unsere Reise zur Eishöhle mit einem spektakulären Spaziergang durch das Tal zum Gletscher. Der Weg ist ziemlich beeindruckend, mit einem großartigen Ausblick auf die umliegenden Berge und Gletscher. Nach dem kleinen Spaziergang legen wir das letzte Stück des Weges zur Eishöhle mit einer kurzen Gletscherwanderung hinter uns, was diese Toure perfekt für jene macht, die sowohl nach einer kurzen geführten Gletscherwanderung, als auch einem Besuch in einer Eishöhle suchen. Die Wanderung findet auf einem Ausläufer des mächtigen Vatanjökull-Gletschers statt, dem größten Gletscher Europas!

Wir überqueren einen atemberaubenden Ausläufer, welcher vom Vatnajökull (dem größten Gletscher Europas) ausgeht. Auf unserem Weg zur Eishöhle durchqueren wir sich stetig im Wandel befindliche Gletscherlandschaften, wo wir die tiefen Schluchten und unglaublichen Eisformationen dieser Landschaft in uns aufnehmen können. Die dramatischen Formen des Gletschers wurden über Millionen von Jahren geschaffen und machen es zu einer modernen und doch antiken Erfahrung.

Sobald wir an der Eishöhle ankommen, wird unser freundlicher, zertifizierter Guide Ihnen eine Sicherheitseinweisung geben und Ihnen die Nutzung der Ausrüstung erklären. Wir versorgen Sie mit allem nötigen Equipment und Ihre Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Unsere freundlichen Experten werden sicherstellen, dass Sie zu jedem Zeitpunkt sicher auf dem Eis sind. Nach dem kurzen Sicherheitsbriefing wird unser magisches Gletschererlebnis auch schon beginnen.

Danach erreichen wir die Eishöhle: eine Erfahrung, die Sie Ihr Leben lang bewahren werden. Dies hier sind temporäre Strukturen, welche bei Temperaturen unterm Gefrierpunkt entstehen, was Sie wirklich einzigartig macht. Sie werden unter einem Fluss stehen, der kurz in der Zeit stehen geblieben ist und Worte können diese erstaunliche Schönheit kaum beschreiben. Man muss Sie wirklich hautnah erlebt haben.

Wir werden ungefähr 30 Minuten damit verbringen, die Magie dieses Ortes in uns aufzunehmen. Dies gibt Ihnen mehr als genug Zeit, um ein paar Fotos von diesem atemberaubenden Naturphänomen zu schießen. Jedes Jahr formt sich eine Eishöhle an einem neuen Ort, weshalb es unmöglich ist genau vorherzusagen, was Sie sehen werden. Es ist nur im Winter sicher, diese Orte zu besuchen und wir werden immer die beste Höhle auf unserer Tour auswählen, abhängig von Sicherheit, Schönheit und Lokalwissen. Danach wandern wir erneut zurück über diesen bemerkenswerten Gletscher: der perfekte Abschluss zu einem perfekten Tag. Diese Tour ist wirklich eine einzigartige Erfahrung und die perfekte Wahl für Winterbesucher Islands. Also: buchen Sie noch heute, Sie werden es definitiv nicht bereuen.

Skaftafell-Nationalpark. Am Glacier Guides Booking Center. Klicken Sie hier für eine Karte.

Hinweis: 

Fahren in Island dauert im Winter sehr viel länger als im Sommer. Wir empfehlen Ihnen die Nacht vor der Tour irgendwo in der Nähe von Skaftafell zu verbringen.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des begrenzten Tageslichts unsere Nachmittagsabfahrten während der Wintermonate teilweise im Dunkeln stattfinden. Jedoch werden Sie mit Taschenlampen und Ausrüstung ausgestattet, sodass Sie sicher zum Booking Center zurückkehren können.

Sie müssen Ihre Anreise zum Treffpunkt der Tour (Skaftafell liegt 4 Stunden östlich von Reykjavík) selbst organisieren. Der Busfahrplan ist im Winter sehr begrenzt, also empfehlen wir Ihnen wärmstens, sich ein Auto zu mieten und die Nacht vor oder nach der Tour in der Gegend zu verbringen. Die Fahrtzeiten können vom Winter stark beeinflusst werden, deshalb planen Sie bitte genügend Anfahrtszeit ein, die je nach Wetter- und Straßenkonditionen unterschiedlich sein kann.

Contact us for more Information about this tour

FAQ

Island ist für sein „farbenfrohes“ Wetter bekannt. Manchmal beschert es Ihnen alle 4 Jahreszeiten an einem Tag.

Sich für diese Art des Wetters passend anzuziehen kann einen vor Herausforderungen stellen. Deshalb empfehlen wir immer sich in Schichten zu kleiden. Drei oder vier Oberschichten sind ausdrücklich empfohlen, die zum Beispiel aus einem leichten T-Shirt (vorzugsweise aus Wolle) auf der Haut, einer Fleece- oder anderweitig warmen Lage und einer wasser- und windfesten obersten Schicht bestehen könnten.

Jeans werden ausdrücklich nicht empfohlen, da diese auf unseren Touren sehr schwer, kalt und unangenehm zu tragen sind, wenn sie feucht werden.

Leichte Wanderhosen, Trainingshosen oder lange Baumwollhosen mit wind-/wasserfesten Hosen darüber sind am besten geeignet.

Wir empfehlen desweiteren auch bei bedecktem Wetter die Nutzung von Sonnenschutz und Sonnenbrille, aufgrund der hohen UV-Strahlung und dem Licht, das vom Gletscher reflektiert wird.

Sie werden stabile Wanderstiefel, einen wasserfesten Regenmantel, sowie wasserfeste Hosen benötigen. Sollten Sie diese nicht besitzen, können wir Ihnen Wanderstiefel, Regenmantel und Hosen auch ausleihen.

 

 

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie Ihren eigenen Rucksack auf unsere Ganztages- oder Halbtagestouren mitbringen. Sie sind praktisch um ein kleines Mittagessen, sowie Ersatzkleidung mit sich zu führen.

Sie können und sollten eine Kamera mitbringen, denn die Aussichten auf dieser Tour sind einfach atemberaubend schön.

Dies ist Ihre persönliche Entscheidung, wir haben des Öfteren Schwangere auf unseren Touren. Wir empfehlen Ihnen einen Blick auf die Tourbeschreibung und den Schwierigkeitsgrad zu werfen, die Ihnen hoffentlich einen besseren Überblick verschaffen können. Es ist außerdem keine schlechte Idee, Ihren Arzt diesbezüglich zu fragen, da die Gesundheit Schwangerer sehr unterschiedlich ausfallen kann. Bei weiteren Fragen oder Sorgen können Sie uns gerne direkt kontaktieren.

Wir stellen auf keiner unserer Touren das Mittagessen, also empfehlen wir Ihnen (für längere Ausflüge) sich etwas für das Mittagsessen, für zwischendurch und eine Flasche Wasser mitzunehmen (die sie auf der Tour wieder auffüllen können).

Crampons ermöglichen es Ihnen rutschfest auf dem Eis des Gletschers zu laufen. Es sind Metallspikes, die wir an den Sohlen Ihrer Wanderstiefel befestigen.

Ja, ein speziell ausgebildeter und zertifizierter Guide befindet sich auf jeder Gletschertour, die wir anbieten.

Auf der Gletscherwanderung werden Sie mit einer Eisaxt, Gurtzeug und einem Helm ausgestattet. Dies wird Ihnen helfen, die Tour sicher zu absolvieren.

Island ist bekannt für seinen vielen Schnee. Bleibt Schnee über längere Zeit liegen, wird es zu Eis. Nach und nach schichtet sich dieses Eis immer mehr auf und wird zu einem riesigen Eisklotz, einem Gletscher. In Island haben sich riesige Gletscher gebildet, die sich langsam über große Flächeln bewegen. Island beheimatet außerdem Europas größten Gletscher; den Vatnajökull. Ihr Gletscherguide kann Ihnen vieles rund um diese eisigen Riesen erzählen.

Regen ist in Island nichts Ungewöhnliches. Das ist der Grund, warum geeignete Kleidung so wichtig ist, um Sie warm und trocken zu halten. Die Natur ist nichts, was wir kontrollieren können, also müssen wir uns der Natur anpassen. Sollte Ihre Sicherheit bei der Teilnahme einer Tour möglicherweise nicht garantiert sein, wird die Tour gestrichen und Sie bekommen eine volle Rückerstattung des Preises.

Ihr Gletscherguide vor Ort wird Ihnen alle nötigen Informationen zur Verfügung stellen und Sie ausreichend auf die Gletscherwanderung vorbereiten.